Wenn der Hunger
kommt …

Flüssigkeit hinzufügen, schütteln
und sofort unzerkaut in kleinen Schlucken trinken.


Gewicht managen
ohne zu leiden

Vieles, was wir zwischendurch essen, hat zwar eine hohe Energiedichte, enthält aber wenig Ballaststoffe. Wenn der Hunger kommt, ist es also wichtig, auch an die Ballaststoffe zu denken und hinreichend ballaststoffreiche Lebensmittel zu verzehren.

Satiostat ist ein Nahrungsergänzungsmittel zur Herstellung eines ballaststoffreichen Getränks mit HPMC, Vitaminen und Mineralstoffen. Es basiert auf der patentierten Satiolipid-Technologie.

Ballaststoffe für sich sättigen jedoch nicht hinreichend. Die einzigartige Ballaststoff-Lipid-Kombination stoppt den Hunger und dazu mit wenig Kalorien.

 

Den körpereigenen
Sättigungsmechanismus
nutzen


Ein gefüllter Magen bedeutet noch lange nicht, dass wir gleich satt sind. Die lang anhaltende Sättigung findet erst tief im Dünndarm statt. Wie beim Schmecken der Nahrung im Mund wird dort das Essen auf seine Bestandteile hin analysiert. So ist es für die Sättigung viel entscheidender, was wir essen als wie viel.

 

Ballaststoffe für unterwegs

Satiostat ist eine sättigende Nahrungsergänzung mit Ballaststoffen für unterwegs. Mit seiner flüssigen Konsistenz überwindet Satiostat den Magen wesentlich leichter als feste Nahrung. Die einzigartige Kombination aus Ballaststoffen und bestimmten Lipiden kann deshalb im Dünndarm als sättigende Nahrung erkannt werden, bevor man zu viel gegessen hat. Eine Portion hat dabei weniger als 140 kcal.