Für immer schlank – SATIOSTAT hilft, dein WUNSCHGEWICHT zu HALTEN

Endlich abgenommen – und dann? Hilft Satiostat, die Kilos nicht wieder zuzulegen. Appetit auf unnötige Kalorien kommt dank seiner einzigartigen Wirkungsweise gar nicht mehr auf. Ausgewogen ernähren, Gewicht halten, Leben genießen.



Tausende von Menschen kennen den Frust: Endlich sind die Kilos weg, da kommen sie schon wieder zurück. Manchmal sogar mehr als vorher – ein demotivierender Rückschlag. Ganz klar, der Jojo-Effekt ist nach dem Abnehmen ein harter Gegner.

SCHLUSS DAMIT! Lass ihm ab sofort keine Chance mehr – mit Satiostat. Vor der Mahlzeit, als Snack oder einfach wenn dich Appetit quält, helfen 138 Kalorien voller Ballaststoffe. Der köstliche Pocket-Drink macht satt und knockt so den Hunger aus. Lecker in den Varianten Cappuccino, Vanille oder Schokolade. Mixen, genießen und dem Jojo-Effekt keine Chance lassen.

Endlich abgenommen – und danach?

Schlank zu bleiben ist gar nicht so einfach: Viele Menschen pendeln permanent zwischen Übergewicht und Diät. Beides ist ungesund! Dabei ist das Ziel doch klar:

  • eine gesunde, leckere und ausgewogene Ernährung
  • schlank bleiben
  • sich fit fühlen

Genau dabei hilft Satiostat – ein natürliches Nahrungsergänzungsmittel. Der ballaststoffreiche Drink macht mit gerade einmal 138 Kalorien für Stunden satt und hilft so, kleinere Portionen zu essen und Heißhunger zu vermeiden. Kurz: Er unterstützt dich während und nach einer Diät, ein gesundes Essverhalten zu entwickeln. Denn er ersetzt keine Mahlzeiten und bläht deinen Magen nicht auf, sondern er bewirkt ein Sättigungsgefühl, das gerade Menschen mit Gewichtsschwankungen oft verlernt haben.



Aber WOHER kommt
der SÄTTIGUNGSEFFEKT?

Satiostat verleiht ein gutes Bauchgefühl, denn der Drink macht satt ohne Völlegefühl. Eine logische Folge aus seiner Wirkungsweise:

  • Satiostat (über-)füllt nicht den Magen.
  • Es verdirbt nicht den Appetit durch ein mechanisch erzeugtes Völlegefühl.
  • Stattdessen versorgt Satiostat den Dünndarm mit wichtigen Nährstoffen: Ballaststoffe, Lipide, Vitamine und Mineralien und sorgt genau dort für ein Sättigungsgefühl.

Schon gewusst? Ein voller Magen bedeutet nicht, dass man sich tatsächlich satt fühlt. Dauerhaft satt werden wir erst über die Dünndarmsättigung. Nur der Dünndarm meldet die Info „kein Hunger mehr“ ans Gehirn. Dafür ist also gar nicht entscheidend, wie viel wir essen. Sondern was.

Satiostat überwindet den Magen besonders schnell, und die sättigenden Nährstoffe werden schon rund 20 Minuten nach dem Verzehr im Dünndarm erkannt. Deshalb wird das Produkt auch getrunken – zusammen mit Milch oder Wasser. Die Nährstoffe und die geringe Menge an Kalorien reichen voll und ganz aus, um die Dünndarmsättigung in Gang zu bringen. Also trinkst du Satiostat am besten eine halbe Stunde vor deiner Mahlzeit. Dann bist du schon mit einer kleinen Portion super zufrieden.

Lust auf satt? SATIOSTAT!



Ballaststoffe können zu Blähungen führen.